Wohnen am Domberg

 

 

Stadt Suhl

Die kreisfreie Stadt Suhl liegt in einer Höhe von 500 bis 700 Meter am Südwesthang des Thüringer Waldes; in unmittelbarer Nähe zum "Rennsteig", dem wohl schönsten und beliebtesten Wanderweg in Deutschland. Auf Grund der sie umgebenden Gebirgslandschaften wird die Stadt gern als die "City im Grünen" bezeichnet.    

 

Suhl hat eine Fläche von ca. 103 km² und mit ca. 39.000 Einwohnern, die in den insgesamt neun Ortsteilen leben, die geringste Einwohnerdichte der kreisfreien Städte Thüringens.

 

 

 

 

 

 

Verkehrstechnisch ist Suhl an die Thüringer-Wald-Autobahn A 71/A 73, an das Bundesstraßennetz - L 3247 in Richtung Gotha und Eisfeld und an die Hauptstrecke der Eisenbahn Erfurt-Meinigen-Schweinfurt-Würzburg, direkt angebunden.